Bundesweite Runde der Science Olympiade erreicht!

Dieses Jahr haben insgesamt 8 Schüler/innen erfolgreich an der Science Olympiade (IJSO) teilgenommen. Während die Schüler/innen in der ersten Runde der IJSO unter dem Motto „Geniales Gemüse“ Experimente und Recherchen durchführten, mussten sie in der zweiten Runde Multiple-Choice-Fragen aus allen Bereichen der Naturwissenschaften lösen.

Sechs Schüler/innen haben diese Runde erreicht. Saskia Jordan (9FL) und Jasmin Würfel (9B) waren dabei so erfolgreich, dass sie als eine von bundesweit nur 340 Schüler/innen an der Klausurrunde teilnehmen durften. Hier stellten sich Saskia und Jasmin kniffeligen Aufgaben aus den Bereichen Biologie, Chemie und Physik. Für ihre hervorragenden außerunterrichtlichen Leistungen wurden Saskia, Jasmin und alle anderen Teilnehmer/innen vom Schulleiter Christian Schmidt mit einer Urkunde geehrt. In den letzten fünf Jahren haben regelmäßig Schüler/innen des AEGs an der IJSO teilgenommen. Die betreuende Lehrkraft Christoph Lehmann ist sehr stolz, dass es auch in diesem Jahr Schülerinnen in den bundesweiten Vergleich geschafft haben und freut sich schon auf die nächste IJSO im November.

Christoph Lehmann

Zum Seitenanfang