Am 14.06. begann die Fußball-WM um 17 Uhr mit dem Spiel Russland gegen Saudi-Arabien. Am Albert-Einstein-Gymnasium ging das Fußballfieber schon früher mit dem ersten Kicker-Turnier der Schülervertretung (SV) los. Die Schüler/-innen der SV haben das Turnier selbstständig geplant und durchgeführt.

In der 7. und 8. Stunde traten 16 Mannschaften aus Schülern und Lehrern gegeneinander an. Gewonnen haben Can Aslanbaba und Philipp Sonntag aus der 9L. Für die beiden und die anderen Teams auf den ersten drei Plätzen gab es eine Urkunde und einen kleinen Preis. Die SV dankt dem Förderverein für die Finanzierung der Preise.

Zum Seitenanfang