Am 21.11.2018 nahmen 32 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 12 am Englisch Fremdsprachenwettbewerb Go4Goal teil und legten im Rahmen des Wettbewerbs den TOEFL®-Test (Test of English as a Foreign Language) ab. Mittlerweile stehen die Ergebnisse fest, auf die alle Beteiligten schon ungeduldig gewartet haben.

Alle Testteilnehmer erhielten einen sogenannten Score Report, der ihnen Auskunft über ihr persönliches Sprachniveau in den Bereichen Hörverstehen, Grammatik und Leseverstehen dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen entsprechend erteilt sowie Sprachzertifikate mit ihren Ergebnissen in den Einzeldisziplinen. Den Score Report können die Schülerinnen und Schülern nun für anstehende Bewerbungen nutzen, da der TOEFL®-Test ein anerkanntes Instrument zur Einstufung sprachlicher Fähigkeiten darstellt.

 

Zwar ist unter allen Teilnehmern unserer Schule leider kein Preisträger dabei, dennoch erzielten einige Schülerinnen und Schüler sehr erfreuliche Ergebnisse. Die besten Ergebnisse sollen an dieser Stelle besonders hervorgehoben werden, wir möchten aber auch betonen, wie toll wir es finden, dass sich so viele künftige Abiturientinnen und Abiturienten den Testfragen gestellt haben.

 

Die drei besten Gesamtergebnisse erzielten:

 

  1. 1. Alper Sapan mit 663 Punkten

 

  1. 2. Aaron Hubrich mit 647 Punkten

 

(beide Schüler erreichten einen Punktestand mit besonderer Abweichung nach oben gemessen am Durchschnitt aller Teilnehmerklassen einer Altersstufe)

 

  1. 3. Ferdinand Steding mit 623 Punkten

 

Wir gratulieren allen dreien zu diesen hervorragenden Ergebnissen!!!

 

Zum Seitenanfang