Am Freitag, dem 28.09.2020, wurden unsere neuen 5. Klässler in der Aula feierlich eingeschult und in unsere Schulgemeinschaft aufgenommen. Coronabedingt fand die Einschulungsfeier in diesem Jahr in zwei Durchgängen statt und an Stelle der Schüler wurden die neuen Klassenlehrerinnen Frau Stemme, Frau Dörner, Frau Gottschalk, Frau Wellmann, Frau Hentschel und Frau Barg und die Klassenlehrer Herr Napp und Herr Schröder und unser Schulleiter Herr Koß zu Zirkusartisten.

Die Corona-Situation stellte aber nicht nur die Zirkus-AG vor Herausforderungen, denn auch die musikalischen Beiträge mussten den Hygieneregeln angepasst werden. Eine spektakuläre Live-Schaltung aus dem benachbarten Musikraum holte die Sängerinnen und Sänger über Leinwand zu der in der Aula spielenden Band auf die Bühne, um die neuen 5. Klässler auch musikalisch zu begeistern. Natürlich war auch unser Einsteinmaskottchen mit von der Partie. Nach der Begrüßung, der Einteilung der Klassen und der Übergabe des typischen "Einsteins" gingen die neuen Einsteiner in ihre Klassen und die Eltern konnten im Elterncafé, das Eltern der 6. Klassen organisiert hatten, Fragen loswerden und sich in netter Runde mit anderen Eltern austauschen. Am Ende wurden auch schon die ersten Klassenfotos als Erinnerung an diesen wichtigen Tag gemacht. Wir wünschen allen neuen Einsteinern einen guten Start und eine tolle Zeit am AEG. Herzlich willkommen und schön, dass ihr da seid!