Dieses Jahr öffneten Hamelner Betriebe ihre Türen für 9 Schülerinnen und Schüler des Lycée Fénelon in Paris.

 

Astrid (Modehaus Wellner), Juliette (AWO Kindertagesstätte), Gaspard (ev. Kindergarten Bakede), Aude (dewezet), Agathe und Sophie (radio aktiv), Bertille (Grundschule Bad Münder), Augustin (Architekten-Team Nasarek) und Romain (Reintjes) nutzten ihre Chance im Rahmen des vielfältigen Austauschprogramms mit dem AEG.

 

 

Einige von ihnen sammelten bereits während eines Austausches in der achten Klasse (10 Tage) und während einer Teilnahme am Unterricht des AEG in der neunten Klasse (3 Wochen) wertvolle Erfahrungen und toppten diese nun mit einem 3-wöchigen Betriebspraktikum.

 

Ihre AEG-Austauschpartner hatten sich bereits im Januar 2015 den Herausforderungen in Pariser Betrieben gestellt.

 

20 Jahre erfolgreiches Betriebspraktikum zwischen Fénelon und AEG - ein in dieser Form einmaliges Austauschangebot in Niedersachsen.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Zum Seitenanfang