Dateien:
Leitthemenplan evangelische Religion Beliebt
Datum 2016-09-18 Dateigröße 92.16 KB Download 733 Download

Leitthemenplan katholische Religion Beliebt
Datum 2016-09-18 Dateigröße 138.18 KB Download 667 Download

Das Fach Religion ist "ordentliches Lehrfach", d. h. es gelten die gleichen Beurteilungsregeln wie für die anderen Schulfächer auch. Der Ablauf des Lernprozesses wird einbezogen. Beurteilt werden Qualifikationen des Wissens und Denkens, nicht aber religiöse, moralische oder politische Einstellungen der Schülerinnen und Schüler.

Die Gewichtung zwischen mündlichen und schriftlichen Leistungen beträgt in Jahrgang 5 – 10 zwei Drittel mündlich zu einem Drittel schriftlich.
In der Kursstufe beträgt die Gewichtung bei einer Klausur pro Halbjahr zwei Drittel mündlich und ein Drittel schriftlich. Bei zwei Klausuren pro Halbjahr sind die schriftlichen und mündlichen Leistungen gleich gewichtet.

In den Jahrgängen 5 bis 9 wird pro Schulhalbjahr eine Klassenarbeit innerhalb einer Unterrichtsstunde geschrieben.
Im zweistündigen Religionsunterricht in der Klasse 10 und in der Kursstufe wird je eine zweistündige Klausur pro Schulhalbjahr geschrieben.
Die Zeugnisnoten im Fach Religion sind versetzungsrelevant, d. h. bei mangelhaften Leistungen in mehreren Fächern (darunter auch in Religion) ist die Versetzung gefährdet.

Zum Seitenanfang