Aktuelle Aktivitäten - Französisch

 

Dieses Jahr öffneten Hamelner Betriebe ihre Türen für 9 Schülerinnen und Schüler des Lycée Fénelon in Paris.

 

Astrid (Modehaus Wellner), Juliette (AWO Kindertagesstätte), Gaspard (ev. Kindergarten Bakede), Aude (dewezet), Agathe und Sophie (radio aktiv), Bertille (Grundschule Bad Münder), Augustin (Architekten-Team Nasarek) und Romain (Reintjes) nutzten ihre Chance im Rahmen des vielfältigen Austauschprogramms mit dem AEG.

 

FRANKREICHAUSTAUSCH der Jahrgänge 8 bis 11

 

Paris-Austausch Jahrgang 8 im Mai 2014

 

ZIEMLICH BESTE PARTNER

 

Das Albert-Einstein-Gymnasium begeht den 50. Jahrestag des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages mit einem Festakt

 

Wenn Konrad Adenauer und Charles de Gaulle sehen könnten, welche Auswirkungen die Unterzeichnung des „Elysée-Vertrages“ am 22.01.1963 auf die heutigen Schülerinnen und Schüler in Deutschland und Frankreich haben, hätten sie sich bestimmt noch einmal vor Freude über den Erfolg die Hände geschüttelt. Ihr damaliges Bestreben, die beiden Nationen einander in Frieden und Freiheit näherzubringen, ist auf alle Fälle gelungen.

 

 

Hameln (ak). Zu Beginn des neuen Schuljahres erhielten 44 Schülerinnen und Schüler ihre Europässe, in denen ihnen die Teilnahme an den Austauschprogrammen des Albert-Einstein-Gymnasiums mit dem Collège und dem Lycée Fénelon in Paris im vorangegangenen Schuljahr dokumentiert worden ist.

 

 

Camille, Florentine, Hermine, Pierrick, Wanda, Pauline, Constance, Quentin, Claire und Eliette kommen aus unserer Partnerschule Fénelon im 8. Bezirk von Paris und absolvieren vom 30.05. bis 24.06.2011 ihr Betriebspraktikum in Hamelner Betrieben.
Wir begegnen ihnen in der heimischen Gastronomie, bei der DEWEZET, bei radio aktiv, in Kindergärten, in Grundschulen, beim Tierarzt und im Kinderkrankenhaus.
Dieses Betriebspraktikum findet nun schon zum zwölften Mal im Rahmen der schulischen Austauschprogramme des Albert-Einstein-Gymnasiums mit dem Lycée/Collège Fénelon statt.
Der Austausch blickt auf eine Tradition von 21 Jahren zurück. Neben dem aktuellen Austausch in Klasse 10 kommen jährlich etwa 25 Schüler(innen) der 8. Klassen (10 Tage) und ca 10 Schüler(innen) der 9. Klassen (5 Wochen) in den Genuss eines Aufenthaltes in Paris und ebensoviele Französinnen und Franzosen nach Hameln.

Zum Seitenanfang