Europa steckt voller Geschichte(n) – unter diesem Motto sollten im Jahr 2002 verschiedene Themen gestaltet werden, sowohl künstlerisch als auch schriftlich. 
In den vergangenen Jahren haben auch viele Schülerinnen und Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums immer wieder an den Wettbewerben teilgenommen und beachtliche Preise gewonnen. 
Die Themen waren in 4 Altersgruppen eingeteilt und boten je 2 Möglichkeiten zur bildnerischen und 2 Möglichkeiten zur schriftlichen Gestaltung:

 

Bildnerische Themen

 

Altersgruppe 1 (bis 9 Jahre bzw. 4.Klasse)
Themen - Nr. 111: Ich male für meine europäische Freundin/meinen europäischen Freund ein Fabelwesen aus meiner Heimat. (Stichwort: Fabelwesen)

 

Themen- Nr. 112: Wie war das Reisen in Europa früher? Frage deine Eltern oder Großeltern nach einem Erlebnis und male dazu ein Bild. (Stichwort: Reisebild)

 

Altersgruppe 2 (10 – 13 Jahre bzw. 5. – 7. Klasse)
Themen – Nr. 121: Oft ist das Gerümpel auf einem Speicher/Dachboden oder in einem Keller Zeugnis der Vergangenheit. Zeige das in bildnerischer Darstellung. (Stichwort: Zeugnis) 

 

Themen – Nr. 122: Ein Rhinozeros kommt nach Europa! (Holzschnitt von Albrecht Dürer). Was erlebt das Rhinozeros in Europa? Zeichne oder male dazu ein Bild. (Stichwort: Rhinozeros)

 

Altersgruppe 3 (14 – 16 Jahre bzw. 8. – 10. Klasse)
Themen – Nr. 131: Illustriere einen Artikel aus der Zeitung zu einem aktuellen Geschehen in Europa . (Stichwort: Zeitungsartikel) 

 

Themen – Nr. 132: Europa: Vielfalt statt Einfalt. Gestalte ein Poster. (Stichwort: Vielfalt)

 

 

Altersgruppe 4 (17 – 21 Jahre bzw. 11. – 13. Klasse/Jahrgangsstufe) 
Themen – Nr. 141: "Das Europa das ich meine, wird nicht ein ‚Erinnerungsschrein’ sein, sondern eine Idee, ein Symbol, ein geistiges Kraftzentrum..." schrieb Hermann Hesse an Thomas Mann am 23.10.1946. 
Illustrieren sie dieses Zitat. (Stichwort: Hesse – Zitat)

 

Themen – Nr. 142: Menschenbilder – Gespräche zwischen zwei verschiedenen Generationen. Malen, zeichnen, notieren, kommentieren, skizzieren, fotografieren und sammeln sie... Und bringen sie dies in eine zweidimensionale Form. (Stichwort: Menschenbilder)

 

Schriftliche Themen

 

Altersgruppe 2 (10 – 13 Jahre bzw. 5. – 7. Klasse)
Themen – Nr. 221: Wie war das Reisen in Europa früher? Frage deine Eltern oder Großeltern nach einem Erlebnis und berichte darüber. (Stichwort: Reisebericht)

 

Themen – Nr. 221: Flüsse in Europa könnten Geschichten erzählen...Lass einen Fluss über das Zusammenleben der Menschen früher und heute erzählen. (Stichwort: Fluss)

 

Altersgruppe 3 (14 – 16 Jahre bzw. 8. – 10. Klasse)
Themen – Nr. 231: Erstelle ein Quiz zur Geschichte Europas auf einer Website (Stichwort: Quiz)

 

Themen – Nr. 231: Zeige an einem geschichtlichen Ereignis deiner Region, wie sich darin auch europäische Geschichte spiegelt (Stichwort: Region)

 

Altersgruppe 4 (17 – 21 Jahre bzw. 11. – 13. Klasse/ Jahrgangsstufe)
Themen – Nr. 241: "Das Europa, das ich meine, wird nicht ein ‚Erinnerungsschrein’ sein, sondern eine Idee, ein Symbol, ein geistiges Kraftzentrum..." schrieb Hermann Hesse am Thomas Mann am 23.10.1946. Formulieren Sie Ihre Gedanken über Vergangenheit und Zukunft Europas in Anlehnung an dieses Zitat! (Stichwort: Hesse – Gedanken)

 

Themen – Nr. 242: Die Einführung des Euro steht für das größte Modernisierungs- und Konsolidierungskonzept in der EU. Entwickeln Sie einen Dialog, der von Hoffen und Bangen um die zukünftige Entwicklung in Europa bestimmt wird. (Stichwort: Dialog)

 

Die Fachlehrer an den einzelnen Schulen mussten nun die erste Entscheidung treffen: Welche Arbeiten können an die Landesjury weitergegeben werden?

 

Abgabe für das Land Niedersachsen war bis zum 15.2.02 in Hameln, und zwar am Schiller-Gymnasium.

 

Im Mai 2002 wurde Isabel Rose (Klasse 11.5) ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch für diese herausragende Leistung!

 

Autorin: Laura Henke

Zum Seitenanfang