„Entschuldigen Sie bitte, dass ich mich so spät melde, aber die letzten drei Tage bin ich abends nach der Arbeit einfach nur müde ins Bett gefallen“, so oder ähnlich erlebten einige Schülerinnen und Schüler aus Jahrgang 11 die ersten Tage ihres Betriebspraktikums.

Bei der Hamelner Schüler – Stadtmeisterschaft Anfang Dezember 2018 nahmen wieder Schüler des AEG teil.  Jan-Wilhelm Rathing (10L), Simon Weiß (5S) und Jan Mahmoud (6F) zeigten ihr Können und belegten in einem großen Teilnehmerfeld die lobenswerten Plätze 5, 10 und 14.

 Am 21.11.2018 nahmen 32 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 12 am Englisch Fremdsprachenwettbewerb Go4Goal teil und legten im Rahmen des Wettbewerbs den TOEFL®-Test (Test of English as a Foreign Language) ab. Mittlerweile stehen die Ergebnisse fest, auf die alle Beteiligten schon ungeduldig gewartet haben.

Albert-Einstein-Gymnasium Hameln niedersächsische Pilotschule

In einem neuen bundesweiten Projekt soll ein Glück und Nachhaltigkeit fördernder Bildungsansatz für die Umsetzung in Programmen für Jugendherbergen und Schulen erarbeitet werden. Der modulare Aufbau ermöglicht Bildungsangebote von drei Unterrichtsstunden bis zu mehreren Tagen. Die Zielgruppe sind Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren. In Schulungen werden Lehrkräfte auf die Durchführung der Programme vorbereitet.

AEG und IGS kämpfen gegen den Blutkrebs

Die Schüler und Lehrer des Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG) und der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Hameln haben am 29. Januar 2019 ein lebenswichtiges Projekt unterstützt. Um Patienten weltweit zu helfen, organisierten AEG und IGS gemeinsam mit der DKMS eine Registrierungsaktion. Dabei haben sie es geschafft, dass sich 82 Schüler und Lehrer als DKMS-Spender registriert haben.

Im Konzertes, das das Albert-Einstein-Gymnasium mit rund 120 mitwirkenden Schülerinnen und Schülern in der Adventszeit veranstaltete, wurde neben vielen Musikbeiträgen auch die Geschichte „Wie Ole ein neues Licht anzündete“ vorgelesen.

Seite 4 von 13

Zum Seitenanfang