Die Fachgruppe Latein hat durch einen Waffelverkauf Spenden gesammelt für Menschen ohne festen Wohnsitz in Hameln und den gespendeten Betrag im Juni übergeben

Nach den Herbstferien 2018 soll das SHS-Projekt in die nächste Runde gehen. Ab heute können sich Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 10-12 anmelden.  Einverstanden? Dann meldet euch gleich hier http://www.veraxx.de/shs/shs.php bis zum 28. September 2018 an!

Solltet ihr noch Fragen haben oder wollt euch persönlich anmelden, sprecht Frau Schindler (A220, 2. große Pause) bitte direkt an. 

Am Donnerstag, dem 6. September, sorgten Schülerinnen und  Schüler der Garten-AG von Frau Schwarz  für Gemüsenachschub, denn sie säten unter Anleitung von Jan Jansen von der GemüseAckerdemie Stoppelrüben, Feldalat, Radieschen, Chinakohl, Kresse und Spinat auf die bereits abgeernteten Beete. Ebenfalls wurde fleißig Saatgut aus unseren Buschbohnen gewonnen sowie  Lauch, Zucchini und Tomaten geerntet.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir möchten noch einmal für die Unterstützung unseres Projekts beim Crowdfunding der Volksbank Hameln Stadthagen werben. Wir haben die magische Grenze von 1000€ bereits erreicht, aber für jeden gespendeten Euro bekommen wir noch einen von der Bank dazu und das sollten wir nutzen... Sie müssen nur Folgendes tun: Unter dem Link https://vbhs.viele-schaffen-mehr.de/das-gruene-aeg finden Sie das Projekt "Das grüne AEG". Klicken Sie auf "Unterstützer werden", geben Sie die Summe ein, die Sie bereit sind zu spenden (auch ganz kleine Summen sind sehr willkommen) und wählen Sie die Zahlungsweise. Das war schon alles. Wir werden bald auch ein Kaffeetrinken im Garten veranstalten, damit alle mal die Gelegenheit haben, den Garten kennen zu lernen.

Liebe Grüße Karin Hänel und Charlotte Schwarz

 

 

Eine Plexiglasscheibe erhitzen und zu einem Winkel von 75° abknicken, eine Solarzelle und ein Amperemeter einbauen und dann noch Zentimeter für Zentimeter die Länge eines Drahtes so anpassen, dass die Anzeige stimmt. Fertig ist ein Gerät, das die Sonnenstrahlung in Watt pro Quadratmeter anzeigt.

Mit einer stimmungsvollen Einschulungsfeier wurden die neuen Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen am Albert-Einstein-Gymnasium begrüßt. Nach Darbietungen des Orchesters (Leitung: Maren Dörner) und der Zirkus-AG unter der Leitung von Rebecca Barg sowie Ansprachen von Schulleiter Christian Schmidt und Schülersprecher Hagen Langosch wurden die neuen "Einsteiner" von ihren Klassenlehrkräften in Empfang genommen.

Seite 2 von 11

Zum Seitenanfang